Ihr Wärmepumpen-Fachbetrieb für Rostock

Sie haben Ihre zukünftige Heizung für sich entdeckt und suchen nach der richtigen Wärmepumpe für Ihr Haus?
Genauso wie Sie und Ihre persönlichen Wünsche ist jedes Haus, jede Wohnung besonders.

 

Das richtige Heizsystem

Natürlich soll Ihre Heiztechnik zu Ihnen passen: beispielsweise mit den richtigen Gerätemaßen, die Ihren Möglichkeiten und Anforderungen  entsprechen. Die Steuerungssoftware soll intuitiv bedienbar sein und Ihre zukünftige Wärmepumpenheizung nicht nur in Fragen des Komforts, sondern auch mit hohen Leistungszahlen und effizienten Jahresarbeitszahlen punkten. Auch ist die thermische Außenhülle Ihres Hauses in allen Facetten zu beachten, um langfristig Geld zu sparen.

Nutzbar als Wärmequellen sind Grundwasser, Erdreich oder Luft – die höchsten Leistungszahlen/Jahresarbeitszahlen haben Grundwasser und Erde, auch die staatlichen Förderungen sind hier die höchsten.

Wärmpepumpenheizungen und Wärmespeicher (auch als Frischwasserspeicher bekannt) fangen die thermische Energie auf und speichern sie im Warmwasser-Speicher. Die Frischwasserspeicher aus unserer eigenen Herstellung stechen hier besonders hervor, denn das gezapfte Wasser ist stets frisch und legionellenfrei, die Trinkwassererwärmung erfolgt kostenlos.

Es gilt allen Faktoren Beachtung zu schenken, damit die richtigen Komponenten aufeinandertreffen und somit eine optimale Leistungszahl (effiziente Jahresarbeitszahlen liegen zwischen 4,5 und 6) erzielt wird.

Treffen Sie die richtige Entscheidung, machen Sie sich unabhängig und nutzen Sie die Umweltwärme, um ihr Haus frei von Öl oder anderen fossilen Brennstoffen zu heizen.

 

Ihr Fachbetrieb für Wärmepumpen

Von grundlegenden Fragen wie zur staatlichen Förderung bis hin zu speziellen Fragen wie Ihrem richtigen Warmwasser-Speicher – als Fachbetrieb stehen wir Ihnen vom ersten Zeitpunkt an zur Verfügung und unterstützen Sie, Ihr Heizsystem nach Ihren Wünschen und Ideen zusammenzustellen.

Die Beglau Wärmepumpen GmbH entwickelt als Fachbetrieb seit über 25 Jahren mit renommierten Partnern aus der Branche die richtige Lösung für Ihren Bedarf.

 

Dipl.-Ing. Wolfgang Beglau

Kunden und Projekte

Die Familie Benesch ist begeistert. „Wir hätten nicht gedacht, dass die Wärmepumpe so leise und effizient ist!“

Frau Schamberg-Möller ist glücklich: „Die Kinder und wir fühlen uns rundum wohl! Und die monatlichen Kosten fallen sogar deutlich günstiger als erwartet aus.“

„Hallo Herr Beglau, ich bin nun zu meiner Statistik gekommen. Vielleicht können Sie diese als reales Praxisbeispiel verwenden, denn wir sind sogar unterhalb unserer erwarteten Stromkosten. Grandios!“ Dr. Lars Tennhardt

Herr David ist rundum zufrieden: „Unsere Gäste fühlen sich sehr wohl! Man sieht die Heizung nicht, doch spürt sie.“

Rostock

Nordisch, ehrlich, offen – mit fast  200.000 Einwohnern und rund 180 km² ist Rostock die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns, Hansestadt und gleichzeitig Universitätsstadt. Direkt an der Ostsee und der Warnow gelegen, hat Rostock bereits seit dem Mittelalter seinen ganz eigenen, maritimen Charakter. Wie konnte sich diese Stadt so entwickeln?

 

Rostocks Geschichte

Rostock wurde vor über 1.400 Jahren erstmalig von den Slawen besiedelt, die ihrer Siedlung den Namen „Roztoc“ gaben, was übersetzt „Auseinanderfließen eines Flusses“ heißt.  Durch Fürst Heinrich Borwin I. erfolgte im Juni 1218 durch die urkundliche Verleihung des Lübschen Rechtes sowie der Zollfreiheit die offizielle Gründung der Stadt Rostock. Von hier an wuchs die Stadt rasant und entwickelte sich zu einer prächtigen Hafen- und Handelsstadt – auch zwei große Stadtbrände im Jahr 1250 und 1265 konnten diese Entwicklung nicht stoppen.

Im Jahr 1419 wurde die Universität, damals bekannt als „Leuchte des Nordens“, mit den drei Fakultäten für Jura, Medizin und Philosophie gegründet. Sie gilt als älteste Universität im Ostseeraum und gehört zu den ältesten deutschen Unis. Heute studieren ca. 14.000 Studenten in verschiedensten Fakultäten.

 

Rostock entdecken

Rostock ist auch sportlich: der Fußballverein Hansa Rostock, gegründet 1965 und lange Zeit in der ersten Liga aktiv, der Hochschulsport sowie unzählig viele Vereine in den diversen Sportarten sind hier zu nennen. Für Touristen und den Urlaub attraktiv ist neben der Altstadt, dem Rostocker Zoo, der sogar als bester Zoo Europas gilt (1 Mio. Besucher im Jahr) und der größte Zoo an der deutschen Ostseeküste ist sowie dem Hafen vor allem das Ostseebad Warnemünde mit seinen wunderschönen Sandstränden und seinem Leuchtturm. Rostock erwarb es bereits im Jahr 1323, um sich den Zugang zum Meer zu sichern. Auch einen Flughafen gibt es bei Rostock, den 1992 eröffneten Flughafen Rostock-Laage.

Auch wenn hier oben immer mal ein rauer Wind weht – Rostock ist nicht nur während der Hanse Sail (mit 1 Millionen Besuchern pro Jahr) einen Aufenhalt wert. Die Warnow, der Hafen sowie jeder der 31 Ortsteile freuen sich immer auf Besuch.